Wieder zurück im Lande

Knapp zehn Tage verbrachte ich bei wunderbarem Wetter im Trainingslager auf Mallorca. Als Betreuer der Luxemburgischen Radsportnationalmannschaft blieb mir selbst auch noch Zeit für ein paar Kilometer.
Dank eines sehr wehrhaften und widerstandsfähigen zusätzlichen Vorhängeschlosses, welches der Mechaniker vorsorglich anbrachte, konnte eine Diebstahlversuch der Räder aus dem Team LKW vermieden werden. Leider war jedoch ein Einbuch in eines unserer Hotelzimmer für die Diebe erfolgreich. Sie erbeuteten zwei Laptops Mobiltelefone und Geldbeutel.
Sportlich gesehen war das Trainingslager, oder Stage wie die Luxemburger sagen, sehr erfolgreich. Keiner wurde krank und es gab nur leichte Blessuren zu beklagen.
Nun kann die Saison für die Sportler kommen.
Es war für mich mal wieder eine schöne Abwechslung, freue mich jetzt wieder für Sie da zu sein.
Ihr
Wolfgang Lehmann
Gruppe der U23 Fahrer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Wieder zurück im Lande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.