Neue Familiepraxis in Eningen

Nun gibt es eine spannende Veränderung in meiner Praxis. Der Anteil kleiner Patienten nimmt stetig zu, was mich sehr freut. Jedoch fand ich es immer schade, dass ich in meiner Praxis alleine gearbeitet habe. Eine schöne Abwechslung sind die Babymassagekurse von Luitgard v. Keller in meinen Räumlichkeiten.

Jedoch fehlt mir das interdisziplinäre Arbeiten mit Kollegen und Hebammen. 2018 hatte ich in Ohmenhausen tolle Räumlichkeiten angeboten bekommen und wollte hier eine Gemeinschaftspraxis mit Hebammen Physios und Osteopathiekollegen verwirklichen. Leider war es für mich in meiner momentanen Situation wirtschaftlich noch nicht umsetzbar.

 

Anfang 2019 kam dann Gertjan(Gerardus van Rossenberg) auf mich zu, er möchte eine Familienpraxis in Eningen verwirklichen. Eine interdisziplinäre Praxis in der Physios, eine Hebamme und ich als Osteopath zusammenarbeiten um werdende Mütter, und Mütter mit ihren Kindern möglichst gut zu betreuen und zu begleiten.

Ich kannte Gertjan schon von früher, als seine Praxis KidKG in Eningen noch Monika Hoppe gehörte, arbeiteten wir kurzfristig zusammen und verstanden uns sehr gut. Später übernahm Gertjan die Praxis von Monika Hoppe und baute den Schwerpunkt im Bereich der Kinderbehandlung noch weiter aus.

So war ich von seinen Plänen gleich voll begeistert. In der Familienpraxis Eningen werden verschiedenste Kurse angeboten:

  • Yoga für Schwangere
  • Geburtsvorbereitungskurse
  • Rückbildungskurse
  • Babymassagekurse
  • Handlingkurse
  • und vieles mehr

 

Das Angebot der Familienpraxis beinhaltet auch die individuelle Betreuung in der Schwangerschaft und nach der Geburt von Mutter und Kind durch die Hebamme Karin Pesch-Hauschke, das Physiotherapeutenteam um Gertjan und mir mit dem osteopathischen Bereich.

Ab September werde ich einen Tag in der Woche in Eningen sein und freue mich schon riesig auf die neue Aufgabe und Erfahrungen.

Meiner Praxis in Wannweil bleibe ich an vier Tagen in der Woche treu.

 

         

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kinderosteopathie, Osteopathie, pädiatrische Osteopathie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.